Gäste

Ab 2019 dürfen Gästewochen- und Gästetages-Erlaubnisscheininhaber nur noch in Begleitung eines Mitglieds angeln. Dabei wird die Angelkarte vom Mitglied erworben und beim Kassenwart abgeholt bzw. ein Übergabetag und Übergabeort abgemacht

Gäste des Fischereivereins Gundelfingen e.V. dürfen mit der Seenkarte an folgenden Gewässern angeln:

Gäste des Fischereivereins Gundelfingen e.V. dürfen mit der Donaukarte an folgenden Gewässern angeln:

allgemeine Bestimmungen für das Angeln an diesen Gewässern

Neben den gesetzlichen Bestimmungen müssen vom Angler folgende Auflagen eingehalten werden:

  • Köderfische dürfen nur aus vereinseigenen Gewässern verwendet werden
  • Das Angeln ist mit 2 Handangeln mit jeweils nur einer Anbissstelle erlaubt
  • Der Verkauf, Tausch und das Umsetzen von Fischen ist untersagt
  • Das Eisfischen ist untersagt
  • Das Benutzen von Echoloten und Fischfindern ist untersagt
  • Das Bootsangeln ist an allen Gewässern untersagt mit Ausnahme Neuhofsees
  • Das Spinnfischen ist während der Raubfischschonzeit vom 15.02 – 30.04 untersagt
  • Das Hältern von Fischen (Karpfen- & Schwimmwiegesäcke, Setzkeschern) ist verboten
  • Die Angelplätze sind im sauberen Zustand zu verlassen, jeglicher Müll (auch Zigarettenkippen) sind mitzunehmen
  • Bei mehrtägigen Angelansitzen ist ein Klappspaten mitzuführen und die Notdurft muss vergraben werden

Sonderauflagen Neuhofsee

  • Das Angeln auf Friedfisch ist ganzjährig gestattet
  • Das Bootsfischen ist ganzjährig gestattet
  • Das Benützen von Elektro- & Benzinmotoren ist verboten

Tagesfangbeschränkungen

Für unsere Gäste gelten folgende Tagesfangbeschränkungen

  • 2 Karpfen
  • 2 Schleien
  • 2 Alande
  • 1 Hechte
  • 1 Zander
  • 2 Salmoniden
  • 5 Rotaugen bzw. Rotfedern
  • alle anderen gefangenen Fischarten stehen unter keiner
    Fangbeschränkung

Schonmaße und Schonzeiten

Für unsere Gäste gelten folgende Schonzeiten und Schonmaße:

Fischart Schonmaß Schonzeit
Aal 0 – 50 cm -
Nerfling, Aland, Orfe 0 – 30 cm 01.10. – 31.12.
Barbe 0 – 40 cm 01.05. – 15.06.
Regenbogenforelle See 0 – 26 cm 15.12. – 28.02.
Regenbogenforelle Fluß 0 – 26 cm 15.12. – 15.04.
Bachforelle 0 – 26 cm 01.10. – 28.02.
Brachse - 01.10. – 31.12.
Hecht 0 – 60 cm 15.02. – 30.04.
Huchen 0 – 90 cm 15.02. – 31.05.
Zander 0 – 60 cm 15.02. – 30.04.
Karpfen 0 – 40 cm und größer als 65 cm 01.10. – 31.12.
Schleie 0 – 35 cm 01.10. – 31.12.
Graskarpfen / weißer Amur ganzjährig ganzjährig

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.